Gedanken zum Thema Kindergeburtstag

In einer Woche steht der große Tag an, dann wird unsere Kleine tatsächlich schon ein Jahr alt! Neben all den vielen Gefühlen die dieses Ereignis mit sich bringt, ist es ja in erster Linie ein Grund zum Feiern. Und das werden wir auch machen.
 
Passend dazu hat mich die liebe Yvette vom Blog "Engel und Banditen" gefragt ob ich bei ihrer Blogparade zum Thema Kindergeburtstag mitmachen möchte. Ich kann die Fragen natürlich nicht aus der Erfahrung vieler Kindergeburtstag heraus beantworten, sondern teilweise nur mutmaßen wie es bei uns sein wird, aber das macht hoffentlich nichts.
 
 
 
  • Freut ihr euch auf den Kindergeburstag oder seid ihr gestresst?

  • Ich freue mich schon sehr auf Luisas ersten Geburtstag. Meine Wunschvorstellung wäre ein tolles Fest im Garten, tolle Tischdekoration, einen Sweettable, Wimpelgirlande, Luftballons etc. und alles passend in einem tollen Farbkonzept und zu einem bestimmten Thema. Dies würde allerdings sehr viel Arbeit bedeuten, Zeit in Anspruch nehmen, die ich dann nicht für mein Kind habe und letztendlich sicher in Stress ausarten. Deshalb habe ich mich zumindest dieses Jahr dagegen entschieden. Hauptsache alle werden satt und die Kinder können schön spielen.
     
  • Welche Rituale gehören bei euch dazu?

  • Geburtstagsrituale finde ich sehr schön und die soll es bei uns auch geben. Das Geburtstagskind wird morgens einen Kuchen mit der entsprechenden Anzahl an Kerzen auf dem Tisch vorfinden, also ganz traditionell. Ich bin schon sehr gespannt was sich sonst noch für Rituale entwickeln werden. Dieses Jahr möchte ich ein Foto von Lu machen, auf dem sie ein Foto von sich als Baby in der Hand hält. Dieses neu entstandene Foto könnte sie dann im nächsten Jahr wieder in der Hand halten und wir machen davon wieder ein Foto usw.
     
  • Feiert ihr zu Hause oder auswärts?

  • In den ersten Jahren auf jeden Fall zu Hause. Wie es dann später aussieht, weiß ich noch nicht. So viele Möglichkeiten gibt es hier in der Nähe irgendwie nicht.
     
  • Was schenkt ihr eurem Kind und bekommen die Gäste auch kleine Präsente?

  • Ich habe für Lu ein Bild gemalt (jetzt kann sie ja noch nicht sagen, dass sie sowas blöd findet und lieber was richtiges bekommen möchte). Daneben gibt es was zum Anziehen, ein Buch und ein Bobby Car. Die Gäste bekommen dieses Jahr nichts was sie mit nach Hause nehmen können.
     
  • Wer gestaltet die Einladungen und wieviele Kinder werden eingeladen?

  • Die Einladungen haben wir selber gemacht. Einen Ausschnitt seht ihr auf dem Foto. Dieses Jahr werden wir hauptsächlich die Familie einladen, plus zwei Kinder in Luisas Alter und zwei ältere Kinder.
     
  • Welchen Kuchen gibt es? Und gibt’s auch Abendessen?

  • Ja diese Frage müsste ich langsam mal klären. Die Oma macht eine Donauwelle, vielleicht mache ich Brownies und auf jeden Fall muss es einen Erdbeerkuchen geben. Abendessen soll es auch geben: bei schönem Wetter wird gegrillt.
     
  • Was war euer schönster Kindergeburtstag?

  • Ich hatte als Kind eigentlich immer schöne Kindergeburtstage. Zumindest kann ich mich an nichts schlimmes mehr erinnern. Meine Eltern haben nie etwas besonderes mit uns gemacht, sondern uns einfach zusammen spielen lassen.
     
  • Oder was war das furchtbarste  Erlebnis?

  • Da fällt mir jetzt echt nichts ein. 
     
  • Macht ihr danach 3 Kreuzzeichen oder sinkt ihr nur müde, aber glücklich auf die Couch?…

  • Das bleibt dann wohl noch abzuwarten.
     
    Falls ihr noch Lust habe, könnt ihr auch gerne mitmachen und die Fragen von Yve hier beantworten. Es würde mich sehr interessieren wie es bei euch abläuft, bzw. wie ihr es schafft ein tolles Fest auf die Beine zu stellen ohne Stress.

    Kommentare

    1. Liebe Antonia,

      danke für Deinen schönen Beitrag! Der 1. Geburtstag ist ja auch wirklich ganz besonders, ich wünsche Euch jetzt schon einen tollen Tag mit viel Sonne (im Herzen ja sowieso, aber gern auch am Himmel) und freu mich schon auf schöne Fotos. Die Idee mit dem Baby-Foto in der Hand ist super!

      Liebe Grüße! Yvette

      AntwortenLöschen

    Kommentar posten

    Beliebte Posts